Demonstrieren wir, dass Sport überall möglich ist!

Das ParkSportAbzeichen ist eine Mischung aus bekannten Elementen des Deutschen Sportabzeichens und anderen Bewegungsübungen. Es kommt damit dem Wunsch vieler Menschen entgegen, sich in der freien Natur zu bewegen.

Das ParkSportAbzeichen kann in Parks, Wäldern und anderen Naturräumen durchgeführt werden und benötigt weder spezifische Sportgeräte noch Sportanlagen. Auch besondere Sportkenntnisse oder Sportkleidung sind nicht erforderlich. Um die einzelnen Übungen des ParkSportAbzeichens zu trainieren, nutzt gerne die Bänke und Strecken im Göttinger Wandergebiet. Für die Übungen Seilspringen und Standweitspring findet Ihr auf der Homepage des SSBs einige Übungen.

Im Jubiläumsjahr des ASC Göttingen wird das Parksportabzeichen an vielfältigen Orten durchgeführt werden: im Wald, auf Spielplätzen, auf Wiesen und in anderen Naturräumen. Alle Informationen gibt es so schnell wie möglich hier.

Ihr habt Spaß daran gefunden , Euch zu messen, Herausforderungen anzunehmen? Dann könnt Ihr das Seilspringen und den Standweitsprung nach erfolgreichem Ablegen des Abzeichens auch gleich für das Deutsche Sportabzeichen anrechnen lassen.

Weitere Informationen sowie die Beschreibung der Disziplinen und Übungen rund um das ParkSportAbzeichen sind beim LSB Niedersachsen zu finden:
https://www.lsb-niedersachsen.de/themen/sportentwicklung/sportabzeichen/parksportabzeichen

Wir verwenden Cookies

Diese beinhalten technisch notwendige Cookies sowie optionale für z.B. die Wiedergabe von Videos via YouTube.

Datenschutz
Wir verwenden Cookies

Diese beinhalten technisch notwendige Cookies sowie optionale für z.B. die Wiedergabe von Videos via YouTube.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.